man muß noch Chaos in sich tragen um einen tanzenden Stern gebären zu können
  Startseite
    allgemein
    Job
    Laufen
    The Witch
    Patchwork
    Kinder
  Über...
  Archiv
 
  Lieblingsrezepte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Laufen aktuell
   Weniger ist mehr
   Ella
   Mines Seite
   Anita
   Sianna
   Wetterhexe
   Hexenzauber
   Hexenshop
   Mittelalterliches Spectaculum

http://myblog.de/midwife17

Gratis bloggen bei
myblog.de





Walpurgisnacht... Beltane


wir sind die hexen
sinnlich und durchtrieben
leben wie's uns pa?t
und sind uns treu geblieben
hexen wie wir, die wissen es genau
ein st?ck hex' steckt heut' auch noch
in jeder frau




kennt ihr die hexen
wild und begehrlich
f?hren ein leben
frei und gef?hrlich

siehst du die hexen auf ihrem ritt
weise, wilde frauen fliegen heute noch mit

hexen fliegen wieder an walpurgis
f?hlst du ihr ur-uraltes vem?chtnis
sie hatten viel wissen und frauenmacht
deshalb tanzen frauen - in der walpurgisnacht

kennt ihr die hexen ...

dort ?bern bloxberg sind sie gezogen
haben das gro?e feuer durchflogen
kennt ihr die hexen, k?nnt ihr sie seh'n
weise, wilde frauen,
soll es heute noch geben

kennt ihr die hexen ...

denn in den n?chten
kommen die hexen
lehren ihr ?berliefertes wissen
wenn wir es wollen k?nnen wir sie verstehn
hexen sind in uns
ihr k?nnt sie heute noch sehn

kennt ihr die hexen ...





Das hab ich in einer Group gelesen und ?bernehme es mal frech...was wohl der gute Benedikt dazu sagen wird???
22.4.05 23:13
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ella (22.4.05 23:21)
Welcome back, liebe Hexe!


midwife17 / Website (23.4.05 10:49)
Hi Ella,

mal wieder großes Durcheinander... hoffe Dir gehts gut. LG Midwife



Elmar (27.4.05 09:19)
Nun Benedikts Einstellung zu Frauen ist ja klar!
Bei seiner Einführung konnte man es deutlich sehen, die Frauen müssen ihm zu Füssen liegen und ihm den Fischerring küssen. Als Messdienerinnen unerwünscht.
Liebe Grüße -Elmar-

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung