man muß noch Chaos in sich tragen um einen tanzenden Stern gebären zu können
  Startseite
    allgemein
    Job
    Laufen
    The Witch
    Patchwork
    Kinder
  Über...
  Archiv
 
  Lieblingsrezepte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Laufen aktuell
   Weniger ist mehr
   Ella
   Mines Seite
   Anita
   Sianna
   Wetterhexe
   Hexenzauber
   Hexenshop
   Mittelalterliches Spectaculum

http://myblog.de/midwife17

Gratis bloggen bei
myblog.de





Laufen

Gudde Mosche...

oder auch f?r alle "NICHT-HESSEN"

GUTEN MORGEN!

Na, das war ja gestern mal ein Erfolgserlebnis. Nach einer v?llig tr?gen, abgeschlafften, m?den und arbeitsreichen Woche hab ich mich (nach einem ordentlichen Anschiss im Lauf-Forum ) wieder m?hsam vom Schreibtisch hochgerafft und bin gelaufen. Ich war, offen gestanden, ziemlich frustriert. Ich war im Urlaub gelaufen mit einer lieben Freundin, die ohne Training locker vor mir her hupfte (weil 25 kg leichter) und ich war relativ frustriert.
Es hat dann jetzt ein paar Tage gedauert zu kapieren, dass das nicht mein Ma?stab sein kann. Gestern bin ich mit einer anderen Freundin gelaufen (20 kg schwerer als ich) und das hat die Realit?ten wieder hergestellt. Sie ist gewalkt und ich bin in diesem Tempo "gelaufen" - wenn mans denn so nennen will - aber es war eine ganz andere Sache als dieses Intervall-Gejogge, was ich die ganze Zeit gemacht hab. Ich war einfach viel zu schnell - und auch viel zu schnell fertig. Jedesmal ist die Pulsuhr vor Alarmpiepsen nahezu komat?s geworden und ich mit. Gestern war ich fast ausschliesslich im aeroben Bereich und hab echt wieder Spa? dran gefunden.

N?chstes Ziel. 2 x 15 Minuten "Laufen" .

LG Midwife

17.2.05 10:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung